Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen 
und Informationen zur Ostsee Schleswig-Holstein aus erster Hand.

Die komplette Pressemappe können Sie hier herunterladen

Tourismus in der Lübecker Bucht startet mit viel Rückenwind in die Sommerferien
Tourismusverantwortliche zeigen sich bei Treffen mit Buchholz zuversichtlich für das zweite Halbjahr

Scharbeutz / Timmendorfer Strand, 23. Juni 2021 – Mit kräftigem Rückenwind durch niedrige Corona-Infektionszahlen und einer großen Sehnsucht nach sicherem Inlands-Urlaub ist der Tourismus in der Lübecker Bucht gut in die Sommerferien gestartet. Wie Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. (OHT), heute anlässlich eines Besuch von Tourismusminister Bernd Buchholz sagte, seien die Quartiere in der Region aktuell teilweise zu 90 Prozent ausgebucht. „Ich bin sicher, dass wir im Verlauf des Sommers sogar noch Steigerungen verzeichnen werden“, so Lauritzen. Buchholz erinnerte daran, dass Teile der Tourismuswirtschaft während der Corona-Pandemie bereits mutig vorangegangen seien – unter anderem in den Modellprojekten – und bei dem Neustart nicht selten einen Sprint hingelegt hätten. „Nun gilt es, diesen Schwung weiter aufrecht zu erhalten. Die Voraussetzungen sind angesichts der Lockerungen gut und die Lerneffekte aus anderthalb Jahren Pandemie werden uns dabei helfen, die Corona-Delle im landesweiten Tourismus schnell wieder zu überwinden“, sagte der Minister.

Übersicht: Frischer Fisch an der Ostsee Schleswig-Holstein
Internetseiten zeigen Kutteranlandungen sowie Fischrestaurants an / Hobbyfischer berichtet auf www.ostseelauschen.de von seinem Fang

Scharbeutz, den 21.06.2021 – Frischer Fisch und Küste – das gehört für viele Urlauber an der Ostsee Schleswig-Holstein zusammen. Wo es diesen direkt vom Kutter oder gleich fachmännisch zubereitet gibt, zeigen die Webseite www.ostsee-schleswig-holstein.de/fischrestaurants sowie das Info-Portal www.frischvomkutter.de. So müssen Ostseefans nicht lange nach der passenden Gelegenheit suchen. Wie der Fisch auf den Teller kommt, zeigt hingegen die neueste Folge der Podcast und Videoreihe Ostseelauschen. Unter www.ostseelauschen.de berichtet der Hobbyfischer Rainer Lüddeke aus Laboe von seiner Leidenschaft, nimmt die Gäste virtuell mit auf seinen Kutter und gibt Rezepttipps zur eigenen Zubereitung.

Neue Studie: Ostsee Schleswig-Holstein bekannt und sympathisch
„Destination Brand“ bescheinigt der Region hohe Bekanntheit und eine große Besuchsbereitschaft

Eutin/Scharbeutz, 17. Juni 2021. Die Ostsee Schleswig-Holstein ist bekannt, gilt als sympathisch und fast jeder zweite Deutsche ist bereit, die Region innerhalb der nächsten drei Jahre für einen Kurzurlaub zu besuchen. Diese Ergebnisse zeigt die neue Studie „Destination Brand 2020 – Die Markenstärke von Reisezielen“ des Marktforschungsinstituts „inspektour international GmbH“. Darin wurde der so genannte „Markenvierklang“, bestehend aus Bekanntheit, Sympathie, Besuchsbereitschaft und Nutzung, untersucht.

Tourismusstart in Schleswig-Holstein: Neue App mit Alternativen an der Ostsee
Strandalternativen im Binnenland, Parkplätze und Strandticker integriert / Ab sofort im App-Store für iOS und Android

Scharbeutz, den 02.06.2021 – Seit wenigen Wochen ist Tourismus in Schleswig-Holstein wieder erlaubt. Pünktlich dazu erscheint die neue App des Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. (OHT). Darin finden Ostseefans nicht nur Informationen zur Küstenregion samt Strandbars, Radtouren oder Parkplätzen, sondern auch Inspiration für Alternativen im Binnenland. So können verschiedene Orte auch abseits der Küsten mit Ausflugszielen aufgerufen werden. Darüber hinaus listet die App Radrouten, SUP- Schulen und Restaurants zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz auf. Unter „Aktuelles“ erscheinen die neuesten Corona-Informationen. Auch der Strandticker mit den Füllständen der Lübecker Bucht ist integriert. Die neue Version der Ostsee-App ist ab sofort für iOS und Android-Geräte verfügbar und kann im App-Store heruntergeladen werden.

Hinter der Ostsee geht's weiter: Landeinwärts per Rad
Entdeckungen im Binnenland der Ostsee Schleswig-Holstein / Neue Folge „Ostseelauschen“ mit Rad- und Naturführer Axel Kamer

Scharbeutz, den 10.05.2021 – Die Ostsee Schleswig-Holstein hat viel mehr zu bieten als nur seine Küsten und Strände. Ein paar Kilometer weiter im Inneren erstrecken sich weite Landschaften, Seen und Wälder. Ab und zu blitzt das Meer auf – optimale Voraussetzungen für eine Fahrradtour. Wo die am besten langführt und wie überraschend die manchmal sein kann, zeigt der Radliebhaber und Naturexperte Axel Kramer in einer neuen Folge „Ostseelauschen“, der Video- und Podcastreihe der Ostsee Schleswig-Holstein. Er nimmt die ZuschauerInnen und -hörerInnen mit auf eine Tour von der Küste ins nahe Landesinnere, wo Hofcafés, Kunstwerke und Klöster zu einer Pause einladen. „Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, ist das ein Gefühl von ganz viel Freiheit“, schwärmt Axel von seiner Leidenschaft. „Man ist ganz eng an der Natur und nimmt es alles auf: die unterschiedlichen Gerüche, Wald, Meer – das ist einfach Leben und Luxus pur.“ Wer mehr von Axel erfahren möchte, klickt unter www.ostseelauschen.de, mehr zum Thema Radfahren gibt es unter www.ostsee-radfahren.de.

Herz-Doodle

Ihre Ansprechpartnerin für Presse

Elisabeth Riedel

Marketing & Presse

Kontakt

Tel.: +49 (0) 45 03 - 88 85 13
E-Mail: riedel@ostsee-sh.de