Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen 
und Informationen zur Ostsee Schleswig-Holstein aus erster Hand.

Die komplette Pressemappe können Sie hier herunterladen

Ostseeküstenradweg gewinnt Bike&Travel Award 2021
Sieger in der Kategorie „die beliebtesten Genusstouren“ / Mehr Touren unter www.ostsee-radfahren.de

Scharbeutz, 4. Februar 2021 – Der Ostseeküstenradweg ist mit dem Bike & Travel Award 2021 ausgezeichnet worden. Rund 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stimmten im Online-Voting des gleichnamigen Magazins Bike&Travel ab und wählten die beliebtesten Radreisen in unterschiedlichen Kategorien. Dabei belegte der Ostseeküstenradweg den ersten Platz in der Kategorie „die beliebtesten Genusstouren“. Zur Auswahl standen die Radreisen der Leserinnen und Leser aus sechs Magazin-Ausgaben 2020.

Ostsee Schleswig-Holstein verständigt sich auf einheitlichen „Tourismuskodex“
Freiwillige Selbstverpflichtung zu gemeinsamen Maßnahmen zum Schutz der Gäste, Beschäftigten und Einheimischen / Vertrauen und Sicherheit durch Gemeinsamkeiten

Scharbeutz, 2. Februar 2021 – Der Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. (OHT) hat mit einer Arbeitsgruppe aus Mitgliedern einen einheitlichen Tourismuskodex ausgearbeitet. Dieser ist ein freiwilliges Angebot an alle Tourismusakteure, von Hoteliers über Leistungsträger bis hin zur Destination und deren Verwaltung, um die Vielstimmigkeit der Region zu reduzieren und so Klarheit für Gäste und Einheimische zu schaffen.  Der Kodex gilt als Diskussionsgrundlage, die mit den jeweiligen Teilnehmern gemeinsam in die Praxis gehoben wird. Dazu arbeitet der OHT derzeit ein Handbuch mit Hilfestellungen aus.

Camping-Trend: Neue Broschüre desr Ostsee Schleswig-Holstein
Ostsee-Holstein-Tourismus mit neuer Campingbroschüre / Übersicht über die beliebtesten Plätze der Region, Ausstattung und Freizeit-Tipps

Scharbeutz, 21. Januar 2021 – „Willkommen an deiner Campingküste“ heißt es in der neuen Broschüre des Ostsee-Holstein Tourismus e. V. Ab sofort bietet sie auf 68 Seiten eine bunte Übersicht über die Camping- und Wohnmobilstellplätze der Region zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz. Die Neuauflage erscheint erstmals nicht als Flyer, sondern als handliche Broschüre mit mehr Raum für die einzelnen Plätze, aber auch für die einzelne Teilregion und ihre Freizeitmöglichkeiten. So werden verschiedene Campingplätze ausführlicher dargestellt, andere erscheinen in einer übersichtlichen Auflistung inklusive Ausstattung und Kontaktdaten. Zur besseren Orientierung ist die Broschüre nach Regionen sortiert. Wer sich schon einmal auf die Camping-Saison einstimmen möchte, geht gleich auf den ersten Seiten „mit“ auf eine Wohnmobiltour durch die Region oder träumt sich anhand der Bilder ans Meer. Die neue Camping-Broschüre ist ab sofort beim Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. unter www.ostseemagazin.sh als Download erhältlich oder kann als Printversion bestellt werden. Mehr Informationen zum Thema gibt es unter www.campingküste.de.

Stand Up Paddeln im Winter: Fit ins neue Jahr
Die SUPerin „Fördekeks“ gibt Tipps für einen aktiven Jahresstart / Mehr unter www.ostseelauschen.de

Scharbeutz, 11. Januar 2021 – Mit guten Vorsätzen startete das neue Jahr: Mehr Sport, mehr Bewegung und öfter an die frische Luft.  Alles das vereint die Trendsportart Stand Up Paddeln. Wer denkt, dass das nur im Sommer geht, liegt allerdings nicht ganz richtig, denn aufs Brett geht es ebenso gut in der kalten Jahreszeit. Hinzu kommen noch die Weite und Stille des leeren Strandes und des wenig befahrenen Wassers. „Diese Ruhe, die du auf dem Wasser hast, wenn du dort alleine unterwegs bist, das Möwengeschrei, ein paar Enten um dich herum und das Plätschern der Wellen, das ist einfach so ein wunderschönes Gefühl. Das ist der große Unterschied zum Sommer“, sagt SUP-Lehrerin Tanja Miranda, auch unter dem Namen „Fördekeks“ auf Instagram unterwegs, aus Eckernförde an der Ostsee Schleswig-Holstein. Die zertifizierte SUP-Trainerin gibt mittlerweile Kurse für Anfänger, Senioren und Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen oder macht Touren mit Fortgeschrittenen. Für Tanja bedeutet Stand Up Paddeln eine „Auszeit für die Seele“:  „Wenn ich draußen auf dem Wasser unterwegs bin, dann bin nur ich da - mit meinen Gedanken und mit dem Meer“, beschreibt Tanja das Gefühl. Wer mehr von der SUPerin und ihrer Begeisterung erfahren will oder sogar eine virtuelle Runde mit ihr drehen möchte, „trifft“ sie auf der Webseite www.ostseelauschen.de. Hier nimmt sie die Daheimgebliebenen im Video mit aufs Board vor Eckernförde und berichtet im Podcast über Ihre Emotionen und Ihre Leidenschaft.

Ostseelauschen – Geschichten von der Ostsee Schleswig-Holstein
Neuer Podcast und neue Video-Geschichten von Küstenbewohnern ab sofort jeden Monat abrufbar unter www.ostseelauschen.de

Scharbeutz, 5. Januar 2021 – Zu Hause vom Meer träumen, den Ostsee-Urlaub im Blick und schöne Erinnerungen vorm geistigen Auge – dieses Gefühl bringt ab sofort eine neue Video- und Podcastreihe der Ostsee Schleswig-Holstein in die heimischen Wohnzimmer. Unter dem Motto „Ostseelauschen“ erzählen Küstenköpfe aus der Region zwischen Glücksburg und Travemünde sowie aus der Holsteinischen Schweiz über sich, ihr Lebensgefühl und ihre Passion. Jeden Monat berichtet eine neue Person aus einem anderen Ort von seinem Lieblingsthema, manchmal auch auf eher ungewöhnliche Weise: So steht beispielsweise gleich zum Start im Januar die Stand-up-Paddlerin Tanja Miranda, bei Instagram auch als „Fördekeks“ bekannt, auf dem Brett und teilt ihre Faszination für diese Sportart gerade im Winter. Dabei nimmt sie die Daheimgebliebenen im Video mit auf eine Tour auf der Ostsee vor Eckernförde. Dank der 360 Grad Aufnahmen vom Board aus fühlt es sich für die Zuschauerinnen und Zuschauer fast so an, als wären sie live dabei. So erleben sie die Erfahrung schon „virtuell“, bevor es dann im nächsten Urlaub selbst aufs Brett geht. Ergänzt werden die Videos von einem neuen Podcast. Hier berichtet Tanja über Ihre Emotionen, Ihre SUP-Leidenschaft vor allem bei kühleren Temperaturen und gibt Tipps für das Erlenen und die richtige Kleidung. Weitere Videos, Audiofolgen und Aufnahmen von unterschiedlichen Küstenköpfen erscheinen Monat für Monat neu. Mit dabei ist zum Beispiel ein Experte für Seebrücken oder ein Fischsommelier. Die Filme und Podcastfolgen können unter www.ostseelauschen.de und in den Social Media Kanälen des Ostsee-Holstein Tourismus e. V. nach und nach angeschaut werden. (@ostseesh).

Herz-Doodle

Ihre Ansprechpartnerin für Presse

Elisabeth Riedel

Marketing & Presse

Kontakt

Tel.: +49 (0) 45 03 - 88 85 13
E-Mail: riedel@ostsee-sh.de